• Seitlich4.2.png
  • Seitlich80.2.png

Wie der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung vom 13.12.2017 zu entnehmen war, wird der Posten im Haushalt 2018 für archäologische Sondierungen auf dem Wasserkamp in Höhe von 70.000 € mit einem Sperrvermerk versehen. Begründet wurde dies damit, dass noch gar nicht feststehe, ob die Politik dort ein Wohngebiet wolle!

Unser Engagement für den Erhalt von Wasserkamp und Drachenwiese scheint also Wirkung zu zeigen.